Musterbelehrung vom 11.06.2010 bis 29.07.2010

In die­sem Zeit­raum gab es kein gesetz­li­ches Mus­ter für eine Wider­rufs­be­leh­rung.

Ab dem 11.06.2010 wan­der­te das Mus­ter der Wider­rufs­be­leh­rung für Dar­le­hens- und Kre­dit­ver­trä­ge, sowie die gesetz­li­chen Vor­ga­ben für deren Gestal­tung aus der zu die­sem Zeit­punkt aus­lau­fen­den BGB-Info­VO in das EGBGB.